me and all hotel Stuttgart

48° 47' 00.8" N 9° 10' 54.4" E +

48° 47' 00.8" N 9° 10' 54.4" E

Me and all hotels bekommt ein neues Zuhause in Stuttgart. Im historischen Bonatzbau am Stuttgarter Hauptbahnhof wird ein dreigeschossiges me and all hotel errichtet. Die Eröffnung ist für das Jahr 2021 geplant.
Mit der DB Station & Service AG wurde der Vertrag für ein me and all hotel mit 153 Zimmern unterzeichnet.
Wie es das Konzept der me and all hotels vorsieht, wird auch das Hotel in Stuttgart in bester Lage eröffnet:Der Bonatzbau, im historischen Empfangsgebäude des Stuttgarter Hauptbahnhofes, erhält im Zusammenhang mit dem Bahnprojekt Stuttgart21 eine neue Haupterschließungsebene und wird so direkt an die neu entstehende unterirdische Verkehrsstation angebunden.

Aufgrund der Lage direkt im Drehkreuz Stuttgart Hauptbahnhof wird dieses me and all hotel erstmals einen Konferenzbereich vorsehen. Zehn Boardrooms können für Meetings für bis zu zwölf Personen gemietet werden. Die angrenzende Lounge sieht zudem Co-Working-Bereiche vor. Abends werden hier After-Work-Partys, Lesungen und Wohnzimmerkonzerte stattfinden.

Die Hotels sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Gemütlichkeit verbinden möchten. me and all hotels bedeuten Großstadtgefühle und lässiger Luxus, der sich immer gut anfühlt. In Zukunft auch in Stuttgart... Das Leistungsbild von Feuring im Rahmen der Neuentwicklung des me and all hotels Stuttgart umfasste die Beratung bei der Konzeption des Hotel sowie bei der Einwerbung des Pächters.