NH Santo Stefano Turin

45° 4' 26.638" N 7° 41' 1.745" E +

45° 4' 26.638" N 7° 41' 1.745" E

Turin ist die Hauptstadt der italienischen Region Piemont und die drittgrößte Stadt Italiens. Turin überzeugt nicht nur als ein wichtiger Wirtschafts-standort Italiens, sondern profitiert seit den Olympischen Winterspielen in 2006 auch von einer verbesserten Infrastruktur und einer erhöhten Nach-frage von Freizeitreisenden. Inmitten des Stadtzentrums liegt das 4-Sterne NH Hotel Santo Stefano. Die ausgesprochen gute Lage ermöglicht fuß-läufig die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erreichen und das zahlreiche Geschäfts- und Gastronomieangebot unmittelbar wahrzunehmen. Insgesamt erstrecken sich 134 elegant und rustikal gestaltete Hotelzimmer auf fünf Etagen, dazu gibt es ein Restaurant mit Innenhof, eine Bar und neun Konferenzräume.

In 2018 wurden im Rahmen kleinerer Renovierungs-arbeiten in den Zimmern zudem der Innenhof neugestaltet und das Zimmerangebot durch neun weitere moderne Zimmer im ehemaligen Hammam Bereich erweitert.

Im Rahmen des Geschäftsbereichs Asset Management begleitet Feuring seit dem 1.6.2019 die Entwicklung der Hotelimmobilie. Der Fokus unserer Arbeit liegt dabei auf einer nachhaltigen Entwicklung mit Einbezug der Interessen aller involvierten Parteien. Wir sind sehr erfreut über die kommende Zusammenarbeit mit dem Pächter NH Hotel Group.