Premier Inn Saarbrücken

49° 14' 22.254" N 6° 59' 4.819" E +

49° 14' 22.254" N 6° 59' 4.819" E

Gemeinsam mit einer Tochtergesellschaft der MAG Mainzer Aufbaugesellschaft mbH planen wir in der Hafenstraße in Saarbrücken den Bau eines Hotels mit 175 Zimmern und einer Tiefgarage. Auf dem 1.200 m² großen Projektareal soll ein achtstöckiges Gebäude errichtet werden. Die zum Whitbread-Konzern zählende Hotelgruppe Premier Inn hat für den Standort einen 20-jährigen Mietvertrag unterschrieben. Es handelt sich um das erste Haus der Marke in der saarländischen Landeshauptstadt. Die Eröffnung des Hotels ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen.

Das neue Premier Inn Hotel in Saarbrücken befindet sich in zentraler Lage: Sowohl der Hauptbahnhof, die Congresshalle, als auch die Fußgängerzone sind fußläufig zu erreichen. Eine Besonderheit des Objektes ist die Lage auf einem Eckgrundstück. Die Projektinitiation, die hotelfachliche Beratung und Konzeptgestaltung für die Immobilie erfolgte durch die Feuring Hotelconsulting GmbH. Juristisch wurde der Vermieter durch die Kanzlei Dr. Ohler, Mainz, beraten. Für Premier Inn war die Kanzlei Pinsent Masons, München tätig.